· 

Reise-Tipp: was nehme ich mit?

Packst du auch immer viel zu viel in deinen Ferienkoffer? Heute verrate ich dir, wie du mit der richtigen Urlaubs-Garderobe und wenigen Accessoires auch in den Ferien stets einen raffinierten Look hervorzauberst!

Bald ist Ferienzeit, und es wird langsam Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was man mit in den Urlaub nimmt. Sobald die wichtigsten Dinge auf deiner Reise-Checkliste vermerkt sind, solltest du dir genau überlegen, welche Kleidungsstücke du mitnimmst.

 

Aber packe nicht einfach wahllos deine Lieblingsteile in den Koffer, sondern achte vor allem auf die Farb-Zusammenstellung! Nichts ist ärgerlicher, als am Ferienziel festzustellen, dass du keinen passenden Rock zu deiner bunt-gemusterten Lieblingsbluse hast!

Deshalb mein Tipp: konzentriere dich lieber auf neutrale Farben wie Schwarz, weiss oder beige. Nimm 2-3 Kleidungsstücke in deiner Lieblingsfarbe mit, welche du zu den neutralen Farben kombinierst.

 

Auch mit aussergewöhnlichem Schmuck kannst du deinem Outfit einen interessanten Farbtupfer verpassen! Achte hier ebenfalls darauf, wenigstens ein Paar Ohrringe und eine dazu passende Kette in einer neutralen Farbe mitzunehmen, und die restlichen Schmuckstücke passend zu deiner Lieblingsfarbe zu kombinieren. Wichtig: eine Jeans muss immer mit! Sei es eine Jeans-Hose, -Short oder -Jupe: Denim passt einfach zu allem und ist in diesem Modesommer auch als Overall-Look angesagt!

Hier ein Beispiel einer Urlaubsgarderobe basierend auf der Grundfarbe schwarz. Als farblicher Akzent wurde ein pink-farbenes Top, ein Rock mit pink-farbenem Muster und ein buntes Bolero gewählt. Bei allen anderen Kleidungsstücken überwiegt die Grundfarbe Schwarz.

 

Als krönender Abschluss unseres Urlaubs speise ich am Abend vor der Abreise mit meinem Mann meistens in einem schicken Lokal, deshalb nehme ich immer auch ein Kleid und ein Paar High-Heels mit.  Ansonsten bevorzuge ich eher bequeme Kleidung.

Nun zu den Accessoires: du brauchst nicht deine ganze Schmuckschatulle mitzunehmen; drei bis vier verschiedene Schmuckstücke reichen völlig aus, um zu jedem Outfit die passenden Ohrringe und/oder Kette zu stylen.

Die goldfarbenen Ohrringe mit den schwarzen Details passen zu allem, wie auch die schwarze "Micro-Bag". Die Schmuckstücke mit Pink-Akzenten passen auch zu fast allen Kleidungsstücken. Man kann zum Beispiel einen Schwarz-Weiss Look mit pinkfarbenen Akzenten aufhellen. Das sieht sehr raffiniert aus, ohne überladen zu wirken. Falls du kein Pink magst, dann wähle deine eigene Lieblingsfarbe als hübschen Farbtupfer!

Falls dir Schwarz etwas zu düster ist, dann wähle eine helle neutrale Grundfarbe, zum Beispiel Weiss:

So könnte zum Beispiel eine Urlaubs-Garderobe basierend auf Weiss-Tönen aussehen. Als Farbakzent habe ich verschiedene Türkis-Nuancen gewählt.

 

Ich liebe es, Weiss mit Türkis zu kombinieren. Vor allem im Sommer unterstreicht diese Farbe die Lust nach Sonne, Meer und Strand. Welche Farbe versetzt dich in Urlaubs-Stimmung? Style sie zum "White-Look"! Weiss ist DIE Sommer-Farbe und sorgt bei hohen Temperaturen für ein frisches Gefühl!

Accessoires in neutralem Weiss oder Türkis passen zu allen Kleidungsstücken, sogar zum bunten Sommerkleid! Und jetzt ab in die Ferien!

Ich wünsche dir einen schönen Sommer!


Wenn du Fragen zu meinen Kreationen oder zu meiner Arbeit hast, zögere nicht, mich zu kontaktieren! Ich bin im Live-Chat oder über das Kontaktformular erreichbar. Oder ruf mich einfach spontan an (Tel. +41 78 726 43 42)! Ich berate dich gerne!

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann würde ich mich freuen, wenn du ihn auf Facebook teilst oder deinen Freundinnen davon erzählst!

 

Wenn auch sie regelmässig News aus Triulala’s Welt erhalten möchten, dann darfst du sie natürlich gerne zur Newsletter-Anmeldung einladen! >>>Newsletter-Anmeldung<<<


Scrivi commento

Commenti: 1
  • #1

    Mor (sabato, 11 luglio 2020 00:05)

    Hoi Ulla.
    Din blog synes jeg godt om.
    Kærlig hilsen