· 

Ein typischer Tag in Triulala's Atelier (Teil 1)

Heute gewähre ich dir einen exklusiven Einblick in mein Atelier. Trete ein, fühl dich wie zuhause und schau mir beim „Werkeln“ zu.

Mein Morgenritual beginnt mit einer ausgedehnten Spielstunde für meine beiden Katzen. Das ist für mich und meine Fellnasen ein sehr wichtiger Moment, um mit Freude in den neuen Tag zu starten. Anschliessend gibt es ein gesundes Frühstück mit viel Früchten und eine starke Tasse Kaffee!

 

So, jetzt bin ich bereit, mich an meinen grossen Arbeitstisch zu setzen. Meist überlege ich mir schon während dem Frühstück, welches Schmuckelement an diesem Tag entstehen soll. Mittelgrosse Ohrringe, welche auch im Alltag getragen werden können, Chandelier-Ohrringe für einen glamourösen Abend oder darf es eine Halskette passend zum tiefen Décolleté sein?

Wichtig: Geduld (vor allem mit mir selbst)!

Der Anfang ist immer am schwersten, aber während sich das Design langsam entwickelt, entsteht eine Art Ideenfluss, sodass ich bald das gewünschte Resultat ganz klar vor Augen habe. So vergehen mehrere Stunden im Flug, bis endlich alle Details ausgearbeitet sind. Für kleine bis mittelgrosse Ohrringe benötige ich mindestens 4-5 Stunden, bei grossen und sehr aufwändigen Kreationen bin ich sogar bis über 10 Stunden am Werk. Sehr zeitintensive Kreationen mache ich vorwiegend auf Bestellung.

Jedes Schmuckstück hat seine eigene Geschichte

Die Entscheidung in bezug auf die gewünschte Farbkombination ist ein wichtiger Schritt, der ein Design massgebend verändern kann. Während helle Farben die verschiedenen Facetten des Schmuckstücks besonders deutlich hervorheben, sorgen dunkle Farben für geheimnisvolle Eleganz, welche vor allem bei festlichen Anlässen sehr gefragt ist. Bei der Farbwahl berücksichtige ich meistens die Trendfarben der Saison, damit der Schmuck mit dem restlichen Outfit harmoniert. Manchmal bringe ich auch die Erinnerung an einen bestimmten Moment oder Ort mit der passenden Farbwahl zum Ausdruck. Jedes Schmuckstück hat seine eigene Geschichte!

Ibiza nimmt in meinem Herzen einen ganz speziellen Platz ein. Die Ohrringe "Dayana"

widerspiegeln den Hippie Lifestyle der spanischen Urlaubsinsel.

Handgefertigte Perlen-Ohrringe und Armband "Bindi"
Diese Kreationen sind meiner faszinierenden Ferienzeit in Portugal gewidmet

Das Collier "Esmeralda" erinnert mich an meine erlebnisreichen Reisen nach Sardinien



Ich liebe orientalische Lounge-Musik! Bevor ich Nadel und Faden zur Hand nehme, lege ich immer meine Lieblings-Playlist auf. Sie dient mir zur Entspannung und bringt mich in den richtigen Mood.



Hier endet Teil 1 meines spannenden Atelier-Tags. Wenn du Lust hast, kannst du in der Zwischenzeit ein bisschen in meine CD reinhören. In meinem nächsten Beitrag erfährst du, wie ich meine exklusiven Designs entwickle. Ausserdem erzähle ich dir, wie ich frischen Wind in meine Kreationen einbringe und trotzdem meinem Stil treu bleibe! Schau doch einfach nächsten Monat wieder hier auf meiner Website vorbei!


Wenn du Fragen zu meinen Kreationen oder zu meiner Arbeit hast, zögere nicht, mich zu kontaktieren! Ich bin im Live-Chat oder über das Kontaktformular erreichbar. Oder ruf mich einfach spontan an (Tel. +41 78 726 43 42)! Ich berate dich gerne!

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann würde ich mich freuen, wenn du ihn auf Facebook teilst oder deinen Freundinnen davon erzählst!

 

Wenn auch sie regelmässig News aus Triulala’s Welt erhalten möchten, dann darfst du sie natürlich gerne zur Newsletter-Anmeldung einladen! >>>Newsletter-Anmeldung<<<


Scrivi commento

Commenti: 0